Stefan Krüskemper
 
tit
2. Prize (Realisation)
Gedenkstücke · Dezentrales Gedenken · Lichtenhagen

»Commemorative Pieces« is a performative artistic intervention, which was 2017 performed as a result of an art contest in the framework of the program of the 25th anniversary of the pogrom of Rostock-Lichtenhagen.

The riots of 1992 against the head office for asylum seekers and a dormitory for former Vietnamese contract workers in the so-called sunflower house were the most massive racist motivated attacks in Germany after the end of the Second World War.

Together with Rostock citizens, vocal pieces were developed in a common process for five different places and contexts in the city. The documentary song texts from archive material were developed in cooperation with the project »Lichtenhagen im Gedächtnis« and were improvised with citizens who liked to sing.

»Gedenkstücke« ist eine performative künstlerische Intervention, die im Rahmen des Programms des 25. Jahrestages der Ereignisse von Rostock-Lichtenhagen als Ergebnis eines Kunstwettbewerbs 2017 aufgeführt wurde.

Die Ausschreitungen von 1992 gegen die Zentrale Aufnahmestelle für Asylbewerber und ein Wohnheim für ehemalige vietnamesische Vertragsarbeiter im sogenannten Sonnenblumenhaus waren die massivsten rassistisch motivierten Angriffe in Deutschland nach Ende des Zweiten Weltkrieges.

Zusammen mit Rostocker Bürger*innen wurden Gesangsstücke in einem gemeinsamen Prozess für fünf verschiedene Orte und Kontexte entwickelt. Die dokumentarischen Songtexte aus Archivmaterialien entstanden in Kooperation mit dem Projekt »Lichtenhagen im Gedächtnis« und wurden mit Rostocker*innen, die gerne singen, improvisierend eingeübt.

 
Gedenkstücke

Context
2016 Competition »Erinnern und Mahnen Lichtenhagen« with an open application procedure. Ssecond rank »Commemorative Pieces« and realization by Kulturamt Hasestadt Rostock

Author
Stefan Krüskemper and team (Realization: Stefan Krüskemper, Oscar Ardila, Michaela Nasoetion)

Constituents
Participatory intervention, an app for smartphones will be developed

Kontext
2016 Kunstwettbewerb »Erinnern und Mahnen Lichtenhagen« mit vorgeschaltetem offenen Bewerbungsverfahren. Zweiter Preis und 2017 Realisierung mit dem Kulturamt der Hasestadt Rostock

Autor
Stefan Krüskemper mit Team (Realisierung Stefan Krüskemper, Oscar Ardila, Michaela Nasoetion)

Bestandteile
Partizipative Intervention, eine App für Smartphones befindet sich in Entwicklung

   

© 2000-2017 at VG Bild-Kunst Bonn for the works of Stefan Krüskemper as well as the respective artists and authors.

picpic