pic

Grant »Neustart Kultur, Stiftung Kunstfonds«

call to mind · Park am Gleisdreieck · Berlin

Collaborative writing as an act of remembrance in the public space around the Anhalter Bahnhof in Berlin was the theme of this temporary project by Stefan Krüskemper. The Berlin "Gleisdreieck" was once part of the huge Anhalter Bahnhof railroad site. Long-distance journeys, troop transports and deportations started here. The "call to mind" project addresses this chapter of Berlin's history. A collaborative process was initiated with interested residents to research and artistically develop a joint text. Discussions with experts underpinned the debate. 5 on-site writing workshops were organized by the »write*in« writing group. The results were shown as text-image posters in public spaces.

Kollaboratives Schreiben als Erinnerungsaktion im öffentlichen Raum um den Anhalter Bahnhof in Berlin war das Thema dieses temporären Projekts von Stefan Krüskemper. Das Berliner »Gleisdreieck« war ehemals Teil des riesigen Bahngeländes Anhalter Bahnhof. Fernreisen, Truppentransporte, Deportationen starteten hier. Das Projekt »call to mind« thematisiert dieses Kapitel der Berliner Geschichte. Ein kollaborativer Prozess mit interessierten Anwohner*innen wurde initiiert, der der Recherche und der künstlerischen Erarbeitung einer gemeinsamen Textarbeit diente. Gespräche mit Expert*innen fundieren die Auseinandersetzung. Fünf Schreib-Workshops vor Ort wurden von der »write*in«-Schreibgruppe getragen. Die Ergebnisse des Projekts waren als Text-Bildplakate im öffentlichen Raum zu sehen.


pic

Context

2022 »call to mind«, Park at Gleisdreieck, Berlin

Facilitator

Stefan Krüskemper

Authors

Bea Baretschneider, Elke Cremer, Nele Federn, Barbara Gemassmer, Ingo Hampe, Margitta Klähn, Stefan Krüskemper, Petra Lieder, Michaela Nasoetion, Harald Polzin, Kerstin Polzin, Mechthild Schmidt

Constituents

Writing workshops, edition, posters

Kontext

2022 »call to mind«, Park am Gleisdreieck, Berlin

Initator

Stefan Krüskemper

Autor*innen

Bea Baretschneider, Elke Cremer, Nele Federn, Barbara Gemassmer, Ingo Hampe, Margitta Klähn, Stefan Krüskemper, Petra Lieder, Michaela Nasoetion, Harald Polzin, Kerstin Polzin, Mechthild Schmidt

Bestandteile

Schreibworkshops, Edition, Plakatierung

Links

Publikation