pic

Grant »Projektfonds Urbane Praxis« (as part of »muddy, dirty, wet«)

Seegesänge · Schäfersee · Berlin

The approximately 10,000-year-old Schäfersee inspired us to reflect on our relationship with nature and water today. As part of the »muddy, dirty, wet« project, Seegesänge invited people to approach the lake through language and sound. Together with interested local people and international project initiatives (Colombia, India, Japan, Germany), texts, poems and sound recordings relating to this place were developed in order to create a homage to the Schäfersee. The result is a soundscape that makes it possible to combine the text and audio contributions with the sounds of the landscape at Schäfersee. A live performance by the lake linked the texts and sounds in an exchange between readings and sound art.

Der etwa 10.000 Jahre alte Schäfersee inspirierte dazu, über unser heutiges Verhältnis zur Natur und zum Wasser nachzudenken. Seegesänge lud im Rahmen des Projekts »schlammig, dreckig, nass« dazu ein, sich dem See durch Sprache und Klang zu nähern. Gemeinsam mit Interessierten vor Ort und internationalen Projektinitiativen (Kolumbien, Indien, Japan, Deutschland) wurden Texte, Gedichte und Tonaufnahmen mit Bezug zu diesem Ort entwickelt, um eine Hommage an den Schäfersee zu realisieren. Entstanden ist ein Soundscape, der es ermöglicht, die Text- und Audiobeiträge mit den Klängen der Landschaft am Schäfersee zu verbinden. Eine Live-Performance am See verknüpfte die erarbeiteten Texte und Klänge im Austausch zwischen Lesungen und Klangkunst miteinander.


Context

2023 »muddy, dirty, wet«, Haus am See, Lake Schäfersee, Berlin

Authors

Citizen Arts Days (Oscar Ardila, Kerstin Polzin and Stefan Krüskemper) with Amuleto Manuela

Participants

Oscar Ardila, Heike Böttcher, Maestros del Agua, Johanna Dengler, Sebastian Gräfe, Dagmar Krüskemper, Stefan Krüskemper, Henriette Löber, Ayumi Matsuzaka, Marcela Moraga, Harald Polzin, Kerstin Polzin, Dorothee Quentin, Anja Schoeller, Surekha Sharada

Constituents

Writing workshop, performance, Audio-CD

Links

Project website

Kontext

2023 »schlammig, dreckig, nass«, Haus am See, Schäfersee, Berlin

Autor*innen

Citizen Arts Days (Oscar Ardila, Kerstin Polzin und Stefan Krüskemper) mit Amuleto Manuela

Mitwirkende

Oscar Ardila, Heike Böttcher, Maestros del Agua, Johanna Dengler, Sebastian Gräfe, Dagmar Krüskemper, Stefan Krüskemper, Henriette Löber, Ayumi Matsuzaka, Marcela Moraga, Harald Polzin, Kerstin Polzin, Dorothee Quentin, Anja Schoeller, Surekha Sharada

Bestandteile

Schreibworkshop, Performance, Audio-CD

Links

Publikation